Dienstrecht und Tarifrecht in Schleswig-Holstein

Selbsthilfeeinrichtungen für den öffentlichen Dienst:
UNSER ANGEBOT - IHR VORTEIL

Leistungsfähige Angebote und vorteilhafte Tarife - speziell für den öffentlichen Dienst? Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an: Absicherung bei Dienstunfähigkeit I ZulagenRente Riester-Rente I Rentenversicherung I Unfallversicherung I Pflegeversicherung I Finanzielle Wünsche? Mehr Informationen zum Beamtendarlehen und Darlehen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst 


ACHTUNG beim Nebenjob: vorher schlau machen...
Beamte und Arbeitnehmer des öffentlichen Dienstes sollten sich zuerst über die Pflichten gegenüber dem Dienstherrn informieren, bevor sie eine nebenberufliche Tätigkeit ausüben. Der Ratgeber "Nebentätigkeits-recht" erläutert verständlich, was zu beachten ist (mit Checklisten) >>>Sie können diesen Ratgeber und andere Publikationen als OnlineBuch im Rahmen des OnlineService für die Jahres-pauschale von nur 10 Euro herunterladen


Das Tarifvertrags- und Beamtenrecht ist bundesweit nicht einheitlich geregelt. Die für Beschäftigte im Landesdienst von Schleswig-Holstein (Angestellte, Arbeiter und Beamte) geltenden Regelungen sind teilweise sehr differenziert. Wir haben hier einige wichtige Informationen zusammengefasst und Link-TIPPS ausgewählt.

 

Tarifbereich

I www.tarif-oed.de I www.tv-oed.de I

 

Beamtenbereich

I www.besoldung-schleswig-holstein.de I www.beamten-informationen.de I

Personalvertretungsrecht

I www.personalrat-online.de I

Gleichstellung, Gender Mainstreaming und Frauen

I www.frauenbeauftragte-online.de I www.frauen-im-oeffentlichen-dienst.de I

Nebentätigkeitsrecht

I www.nebentaetigkeitsrecht.de I

 


Startseite | Kontakt | Impressum         ©2017 www.beamten-online.de • Alle Rechte vorbehalten