Lexikon Personalräte - Buchstabe M

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie mieten! Schon für 250 Euro können Sie einen Text mit 150 Zeichen für drei Monate buchen, der auf 25 Einzelseiten dieser Website eingeblendet wird. Interesse? Einfach das Formular ausfüllen oder eine Mail schreiben an info@dbw-online.de


neuer Artikel

Von den Mitgliedern in Personalvertretungen erwartet man in besonderer Weise, dass sie kompetente Auskünfte erteilen. Hierzu ist es für jeden Personalrat unabdingbar notwendig, auf dem Laufenden und gut informiert zu sein.

Unsere Buchtipps
Eine wichtige Hilfestellung bieten die sachkundigen Publikationen des Bund-Verlages, beispielsweise Bücher zu folgenden Themengruppen:

  • Bücher für das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht >>>weiter
  • Gesetze und Kommentare zum Personalvertretungsrecht >>>weiter
  • Bücher für die Praxis des Personalvertretungsrechts >>>weiter 


Lexikon für Personalräte

   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X    Y    Z

.

M

Mängel im Mitbestimmungs-verfahren

- Arten der Mängel

- im Bereich der Dienststelle

- im Bereich des Personalrats

- mangelhafte Information

- Rechtsfolgen der Verletzung

  des Mitbestimmungsrechts

Marineamt

Maßnahme

- beabsichtigte - als Gegen-

  stand der Mitbestimmung

- Begriff

- Betriebsversuch

- eigener Entscheidungs-

  spielraum

- konkrete

- negative

- umsetzungsbedürftige

  Weisung

- Untätigbleiben

- vorbereitende Handlung

- Vorentscheidendung

Maßnahmen zur Erleichterung

des Arbeitsablaufs

Maßnahmen zur Hebung der Arbeitsleistung

- allgemeine Dienstanweisungen

- Anwendungsbeispiele

- Anwendungsprobleme

- Arbeitsleistung

- Ausführungsaufgaben

- Begriffsbestimmung

- Einzelanordnungen

- erhöhte Inanspruchnahme

  der Beschäftigten

- Förderung der Effektivität der

  Arbeit

- Leistungsverdichtung

- Leitungsaufgaben

- Mitbestimmung

- Nebenzeiten

- organisatorische Maß-

  nahmen

- Rationalisierungsschutz

- Schutz des einzelnen

  Beschäftigten bei der Arbeit

- technische Maßnahmen

- Überschneidungen

- Vergleich der Arbeitsbe-

  lastung

  vorher und nachher

- Vorbereitungshandlungen

- Wegezeiten

- Zielrichtung

- Zwangsläufigkeit und Unaus-

  weichlichkeit

Maßnahmen zur Verhütung von

Gesundheitsschädigungen


s. auch Arbeitschutz und

Unfallverhütung

- Alkoholverbote

- allgemeine Regelungen

- Arbeitsorganisation

- Arbeitschutzorganisation

- Asbestsanierung

- Einzelmaßnahmen

- Fachkräfte für Arbeits-

  sicherheit (Bestellung)

- Gefährdungsbeurteilung

- Initiativrecht

- medizinische Maßnahmen

- Mitbestimmung

- mittelbarer Bezug

- Mobbing

- organisatorische Maß-

  nahmen

- personelle Maßnahmen

- Rahmenrecht

- Rauchverbote

- Sicherheitsanweisungen

- Sicherheitsbeauftragte

  (Bestellung)

- Sicherheitsingenieure

  (Bestellung)

- technische Maßnahmen

- Unfallschutzvorschriften

- Unfallverhütungsbeamte

  (Bestellung)

- verhaltensregelnde Maß-

  nahmen

- Zielgerichtetheit

- Zweck der Mitbestimmung

Mecklenburg-Vorpommern

- Gesamtpersonalrat

- Kommentar

- Personalvertretungsgesetz

- Vertretung der nichtständig

  Beschäftigten

- Vertretung des Kranken-

  pflegepersonals

Medien

Mehrarbeit s. auch Arbeitszeitregelungen

Mehrheitswahl s. Personenwahl

Meinungsfreiheit

Militärische Dienststellen der

Bundeswehr


- Beschäftigungsdienststellen

- Bezirkspersonalräte

- Mitwirkung bei Änderungen

Militärseelsorge s. Seelsorge-

organisationen in der Bundes-

wehr

Mitarbeitergespräche

- mit Zielvereinbarung

Mitarbeitervertretungsrecht der

evangelischen Kirche


- Änderungsgesetze

- diakonischer Bereich

- Entwicklung

- kein Gruppenprinzip

- keine gewerkschaftlichen

  Rechte

- Mitarbeitervertretungsgesetz

  der EKD

- Schlichtungsstelle

- Streitigkeiten

- Verwaltungsgericht für mit-

  arbeitervertretungsrechtliche

  Streitigkeiten

- Wählbarkeit

Mitarbeitervertretungsrecht der katholischen Kirche

- Bundesarbeitsgemeinschaft

  der Mitarbeitervertretungen

- diözesane Arbeitsgemein-

  schaften der Mitarbeiter-

  vertretungen

- diözesane Mitarbeiterver-

  tretungsordnungen

- Entwicklung

- Geltungsbereich

- Grundordnung des

  kirchlichen Dienstes

- kein Gruppenprinzip

- keine gewerkschaftlichen

  Rechte

- kirchliche Arbeitsgerichts-

  barkeit

- Rahmenordnung für eine Mit-

  arbeitervertretungsordnung

- Rechtsstreitigkeiten

- Regelungsstreitigkeiten

- Schlichtungsstelle

- Schulungsveranstaltungen

- Wählbarkeit

Mitbestimmung

- Arten

- auf Antrag des Beschäftigten

- Ausschluss bei bestimmten

  Personengruppen

- Bundeseisenbahnvermögen

  s. Besondere Personal-

  vertretungen beim Bundes-

  eisenbahnvermögen

- Bundesnachrichtendienst

- Deutsche Bahn AG s. Mit-

  bestimmung der Besonderen

  Personalvertretung beim BEV

  gegenüber der DB AG

- Deutsche Welle

- Dienstvereinbarung

- eingeschränkte

- Einigungsstelle

- Einschränkung bei

  bestimmten

  Personengruppen

- grundsätzlich uneinge-

  schränkte

- in betrieblichen Angelegen-

  heiten

- in den Ländern

- in Personalangelegenheiten

  der Angestellten und Arbeiter

- in Personalangelegenheiten

  der Beamten

- in sozialen Angelegenheiten

- Initiativrecht

- Konkurrenz von Beteiligungs-

  rechten

- Mitbestimmungsverfahren

- Postnachfolgeunternehmen

  s. Beteiligung des Betriebs-

  rats bei den Postnachfolge-

  unternehmen

- Rechtsfolgen der Verletzung

  des Mitbestimmungsrechts

- Umfang

- uneingeschränkte

- Vorrang von Gesetz und

  Tarifvertrag

Mitbestimmung auf Antrag des Beschäftigten

- Beamte auf Zeit

- Beschäftigte mit

  überwiegend

  wissenschaftlicher oder

  künstlerischer Tätigkeit

- Geltendmachung von

  Ersatzansprüchen

- mehrere Bewerber

- nach § 14 Abs. 3 BPersVG

  nicht wählbare Beschäftigte

- Personalangelegenheiten

- Stellung des Antrags

- Unterrichtung des

  Beschäftigten

Mitbestimmung der Besonderen Personalvertretung beim BEV

gegenüber der DB AG


- Abordnung

- Anordnung zur Wohnungs-

  wahl

- Ausschluss der - bei leitenden

  Beschäftigten

- besondere Personalvertretung

  auf unterster Ebene

- Beteiligung bei Ersatzvor-

  nahme

- Beteiligung des Betriebsrats

- Betriebsleiter

- beurlaubte Beamte

- Dienststellenleiter

- Einigungsstelle s. auch

  Einigungsstelle nach DBGrG

- endgültige Entscheidung des

  Präsidenten des BEV

- Ermächtigung der DB AG bzw.

  ihrer Tochtergesellschaft

- Ermäßigung der regel-

  mäßigen Arbeitszeit

- Ersatzvornahme 

- gerichtliche Entscheidungen

- mitbestimmungspflichtige

  Personalangelegenheiten

- nach Zuweisung beurlaubte

  Beamte

- Nebentätigkeit

- Rechtswegzuweisung

- Tatbestände

- Teilzeitbeschäftigung

- Tochtergesellschaften

- Übertragung höher zu

  bewertender Tätigkeit

- Umsetzung

- Versagungskatalog

- Versetzung

- Zustimmungsverweigerung

Mitbestimmung in betrieblichen Angelegenheiten s. auch die Hauptstichwörter zu den

Mitbestimmungstatbeständen

- Absehen von der

  Ausschreibung von

  Dienstposten

- allgemeine Fragen der

  Fortbildung

- Allgemeines

- Arbeitszeitregelungen

- Auswahl der Teilnehmer an

  Fortbildungsveranstaltungen

- Auswahlrichtlinien

- Auszahlung der Bezüge

- Bestellung von Vertrauens-

  oder Betriebsärzten

- betriebliches Vorschlags-

  wesen

- Beurteilungsrichtlinien

- Dienstordnung

- Dienstvereinbarung

- Durchführung der Berufsaus-

  bildung

- Durchsetzung der tatsäch-

  lichen Gleichberechtigung

- Einführung grundlegend

  neuer Arbeitsmethoden

- Geltendmachung von

  Ersatzansprüchen

- Gesetzesbegriff

- Gesetzesvorbehalt

- Gestaltung der Arbeitsplätze

- Inhalt von Personalfragebogen

- Kabinettsbeschluss

- Lohngestaltung innerhalb der

  Dienststelle

- Maßnahmen zur Erleichterung

  des Arbeitsablaufs

- Maßnahmen zur Hebung der

  Arbeitsleistung

- Maßnahmen zur Verhütung von

  Gesundheitsschädigungen

- Mitbestimmung auf Antrag

  des Beschäftigten

- Mitbestimmungsangelegen-

  heiten in den Ländern

  (Synopsen 3 und 5)

- Regelung der Ordnung in der

  Dienststelle

- Regelung des Verhaltens der

  Beschäftigten

- Satzung

- Sozialeinrichtungen

- Sozialplan

- Tarifvorbehalt

- technische Überwachungs-

  einrichtungen

- Urlaub

- Verordnung

Mitbestimmung in den Ländern

- Anrufung der Landesregierung

- betriebliche Angelegenheiten

  (über das BPersVG hinaus-

  gehend)

- eilbedürftige endgültige

  Regelungen

- eingeschränkte

- Einigungsstelle

- entsprechende Anwendung

  der Vorschriften über einge-

  schränkte Mitbestimmung

- Evokationsrecht ausnahms-

  weise

- Evokationsrecht generell

- Generalklauseln statt ab-

  schließender Kataloge

- grundsätzlich uneinge-

  schränkte

- Maßnahmebegriff

- Personalangelegenheiten der

  Angestellten und Arbeiter (über

  das BPersVG hinausgehend)

- Rahmenrecht

- Rechtsfolgen der Verletzung

  von Beteiligungsrechten

- soziale Angelegenheiten

 (über das BPersVG hinaus-

  gehend)

- Umfang

- uneingeschränkte

- verfassungsrechtliche

  Grundlagen und Grenzen

  s. auch Verfassung und

  Personalvertretung

- vergleichbare Mitbestimmungs-

  angelegenheiten (Synopsen

  1 bis 5)

- vorab erteilte Zustimmung

- vorläufige Regelungen

Mitbestimmung in Personal

angelegenheiten der Ange-

stellten und Arbeiter
s. auch

die Hauptstichwörter zu den Mitbestimmungstatbeständen

- Abordnung

- Allgemeines

- Änderungs- statt Beendigungs-

  kündigung im Stufenverfahren

- Anordnung zur Wohnungswahl

- Art des Beschäftigungs-

  verhältnisses

- auf Antrag des Beschäftigten

- Ausschluss bei bestimmten

  Personengruppen

- Deutsche Welle

- DO-Angestellte

- Eingruppierung

- Einstellung

- Herabgruppierung

- Höhergruppierung

- Mitbestimmungsangelegen-

  heiten in den Ländern

  (Synopse 1)

- Nebentätigkeit

- Rückgruppierung

- Übertragung einer höher zu

  bewertenden Tätigkeit

- Übertragung einer niedriger zu

  bewertenden Tätigkeit

- Umgruppierung

- Umsetzung innerhalb der

  Dienststelle

- Versetzung zu einer anderen

  Dienststelle

- Weiterbeschäftigung über die

  Altersgrenze hinaus

- Zustimmungsverweigerung

  s. auch Versagungskatalog

  in Personalangelegenheiten

- Zuweisung

Mitbestimmung in Personalan-gelegenheiten der Beamten s.

auch die Hauptstichwörter zu den

Mitbestimmungstatbeständen

- Abordnung

- Allgemeines

- Anordnung zur Wohnungswahl

- Anstellung

- auf Antrag des Beschäftigten

- Ausschluss bei bestimmten

  Personengruppen

- Beförderung

- beförderungsgleiche Maßnahmen

- Beurlaubung aus arbeitsmarkt-

  politischen Gründen

- Beurlaubung aus familien-

  politischen Gründen

- Bundeseisenbahnvermögen

- DO-Angestellte

- Einstellung

- Hinausschieben des Eintritts in

  den Ruhestand

- Nebentätigkeit

- Postnachfolgeunternehmen

- Teilzeitbeschäftigung aus

   familienpolitischen Gründen

- Übertragung einer höher oder

  niedriger zu bewertenden

  Tätigkeit

- Umsetzung innerhalb der

  Dienststelle

- Versetzung zu einer anderen

  Dienststelle

- voraussetzungslose unbe-

  fristete Teilzeitbeschäftigung

- Zustimmungsverweigerung

  s. Versagungskatalog in

  Personalangelegenheiten

- Zuweisung

Mitbestimmung in sozialen

Angelegenheiten
s. auch die

Hauptstichwörter zu den

Mitbestimmungstatbeständen

- Allgemeines

- Dienst- und Pachtland

- Gewährung von sozialen

  Zuwendungen

- Mitbestimmungsangelegenheiten

  in den Ländern (Synopse 2)

- Wohnungen

Mitbestimmungsverfahren s. auch

Einigungsstelle

- Abkürzung der Äußerungsfrist

- Abschluss

- Änderungs- statt Beendigungs-

  kündigung im Stufenverfahren

- Anrufung der Einigungsstelle

- Anrufung der übergeordneten

  Dienststelle

- Antrag auf Zustimmung

- Arbeitstag (Begriff)

- Äußerungsfrist des Personalrats

- Beginn der Äußerungsfrist

- Begründung der beabsichtigten

  Maßnahme

- Begründung in Personalan-

  gelegenheiten

- bei eingeschränkter

  Mitbestimmung

- bei uneingeschränkter

  Mitbestimmung

- Beteiligung der Stufenver-

  tretung(en)

- Bundesministerium der

  Verteidigung

- Dienstweg

- dringender Fall

- Empfehlung der

  Einigungsstelle

- Einleitung

- Entscheidung der

  Einigungsstelle

- Fälle der eingeschränkten

  Mitbestimmung

- Gegenäußerung des

  Beschäftigten

- gemeinsame Beteiligung

  von Richterrat und

  Personalvertretung

- Gleichberechtigung

- kein laufendes Geschäft 

- Landesrecht s. Mitbestimmung

  in den Ländern

- Mängel im

- Maßnahme

- Mitbestimmung auf Antrag des

  Beschäftigten 

- Personalangelegenheiten

- Personalangelegenheiten der

  Arbeitnehmer

- Personalangelegenheiten der

  Beamten

- Rechtsfolgen der Verletzung

  des Mitbestimmungsrechts

- Sozialversicherung

- Tenor der Entscheidung der

  Einigungsstelle

- Unterrichtung des Personalrats

- Unterrichtung in Personalan-

  gelegenheiten

- Verfahrensgrundsätze

- verfassungsrechtliche Grenzen

- Versagungskatalog in

  Personalangelegenheiten

- vorläufige Regelungen

- Zustimmungsfiktion

- Zustimmungsverweigerung

  des Personalrats

Mittelbehörden s. Behörden der

Mittelstufe, Bundesmittelbehörden

Mitteldeutscher Rundfunk

- Anwendbarkeit des BPersVG

- Einigungsstelle

- Mitbestimmung in Personalan-

  gelegenheiten

- statische Verweisung

Mitwirkung

- Angelegenheiten der

  Mitwirkung s. Mitwirkungs-

  tatbestände

- Art der Beteiligung

- auf Antrag des Beschäftigten

- Ausschluss bei bestimmten

  Personengruppen

- Bundeseisenbahnvermögen

  s. Besondere Personalvertret-

  ungen beim Bundeseisen-

  bahnvermögen

- Mitwirkungstatbestände

- Mitwirkungsverfahren

- Postnachfolgeunternehmen

  s. Beteiligung des Betriebsrats

  bei den Postnachfolgeunter-

  nehmen

- Rechtsfolgen der Verletzung

  des Mitwirkungsrechts

- Zweck der

Mitwirkung bei ordentlicher

Kündigung durch den Arbeit-

geber
s. auch Einwendungen

gegen Kündigung, Weiterbe-

schäftigung bei Kündigungs-

schutzklage

- Allgemeines

- andere Beteiligungsrechte

- andere Fälle der Beendi-

  gung oder Änderung des

  Arbeitsverhältnisses

- anderer Arbeitsplatz

- Änderungskündigung

- Änderungs- statt Beendi-

  gungskündigung im

  Stufenverfahren

- Angaben über die beab-

  sichtigte Kündigung

- Angestellte auf einer

  Beamtenstelle von der

  BesGr. A 16 an aufwärts

- Angestellte der Vergütungs-

  gruppe

- Anhörung des Betroffenen

- Antrag auf Zustimmung des

  Integrationsamtes

- Arbeitgeber (Begriff)

- Art der Kündigung

- außerordentliche

  (Änderungs-) Kündigung

  unkündbarer Arbeitnehmer

- Beendigung des

  Mitwirkungsverfahrens

- Berufsausbildungsverhältnis

- betriebsbedingte Kündigung

- Beweismaterial

- Dienststellenleiter

- DO-Angestellte

- Eilfall

- Einleitung des Mitwirkungs-

  verfahrens

- Einwendungen des

  Personalrats s.

  Einwendungen gegen

  Kündigung

- Empfangsberechtigung des

  Personalratsvorsitzenden

- fehlerhafte Vertretung der

  Dienststelle

- Form der Unterrichtung

- gegen die Kündigung

  sprechende Tatsachen

- kein Kündigungsschutz

- Kenntnisstand des

  Personalrats

- Kündigung eines Berufs-

  ausbildungsverhältnisses

  während der Probezeit

- Kündigungsfrist

- Kündigungsgründe

- Kündigungstermin

- landesrechtliche

  Abweichungen

- Mitteilung der Kündigungs-

  gründe

- Nachforschungen des

  Personalrats

- Nachschieben von

  Kündigungsgründen

- ordentliche Kündigung

  während der Probezeit

- ordentliche Kündigung

  während eines Arbeits-

  kampfs

- Ortskräfte bei Auslands-

  dienststellen

- Person des Arbeitnehmers

- Personalakten

- personenbedingte

  Kündigung

- Probezeit

- rechtzeitige Mitteilung der

  Kündigungsgründe

- Schwerbehinderte

- soziale Daten des

  Arbeitnehmers

- subjektive Determination

- Tatbestandsmerkmale

  des gesetzlichen

  Kündigungsgrundes

- unkündbare Arbeitnehmer

- Unterlagen

- Unwirksamkeit der

  Kündigung

- verhaltensbedingte

  Kündigung

- Verletzung des Mit-

  wirkungsrechts

- Vorlage von Beweis-

  material

- Vorlage von Unterlagen

- vorsorgliche Kündigung

- wahrheitsgemäße

  Information

- Weiterbeschäftigung bei

  Kündigungsschutzklage

- Widerspruch des Personal-

  rats s. Einwendungen gegen

  Kündigung

- zuständige Personal-

  vertretung

- Zustimmung des Integra-

  tionsamtes

Mitwirkungstatbestände

- Änderungen von Dienststellen

- Entlassung von Beamten auf

  Probe oder auf Widerruf

- Erhebung der Disziplinarklage

- ordentliche Kündigung durch

  den Arbeitgeber

- vergleichbare Beteiligungs-

  tatbestände nach Landesrecht

  (Synopse 6)

- Vorbereitung von Verwaltungs-

  anordnungen

- vorzeitige Versetzung in den

  Ruhestand

Mitwirkungsverfahren

- Anrufung der übergeordneten

  Dienststelle

- Äußerungsfrist

- Aussetzung der Maßnahme

- Bedeutung

- Billigungsfiktion

- Bundesministerium der

  Verteidigung

- Bundesnachrichtendienst

- Dienstweg

- Einwendungen

- Entscheidung der

  Dienststelle

- Entscheidung der obersten

  Dienstbehörde

- Erörterung

- förmliches Antragsrecht

- Gegenäußerung des

  Beschäftigten

- gemeinsame Beteiligung

  von Richterrat und Personal-

  vertretung

- kein laufendes Geschäft

- landesrechtliche Besonder-

  heiten

- Rechtsfolgen der Verletzung

  des Mitwirkungsrechts

- Sozialversicherung

- Unterrichtung des Personal-

  rats

- Verfahren bei den überge-

  ordneten Dienststellen

- Verlangen nach Erörterung

- vorläufige Regelungen

- Zeitpunkt der Erörterung

Monatliche Besprechungen

- Allgemeines

- Besprechungspunkte

- ehrenamtlicher Vorstand

- Einigungswille

- Gewerkschaftsbeauftragte

- Jugend- und Auszubilden-

  denvertretung

- Sachbearbeiter

- Schwerbehindertenvertretung

- Sozialversicherung

- Teilnehmerkreis

- Verbindung mit Personalrats-

  sitzung

Mönche 

Museumsstiftung Post und Telekommunikation

- Gesetz über die Errichtung 

xxxxx

mehr zu: Home
Startseite | Kontakt | Impressum         ©2017 www.beamten-online.de • Alle Rechte vorbehalten